Tamara Zenn

Visagistin & Maskenbildnerin

Mitte der Neunziger Jahre begann Tamara Zenn eine Ausbildung zur Maskenbildnerin an der Masken­bildnerschule Mephisto in Berlin, welche sie 1997 erfolgreich mit einem Diplom abschloss. Seither arbeitet sie für Foto­shootings, Model­agenturen, besondere Anlässe, Gala- und Hochzeits-Make-up, individuelle Make-up-Beratung, Video- und Filmdrehs, sowie als Maskenbildnerin für Fantasy- und Theaterschminkmasken.
Im Bereich Werbung ist sie seit 1997 für die Berliner Volksbank, rbb, Bewag und für Portraitaufnahmen von ich&ich, Klaus j.Behrendt, Kader Loth, Jana Pallaske, Mariella Ahrens, Ireen Sheer, Jessica Schwarz und viele Andere tätig.

Von 1999-2000 hatte sie eine Festanstellung für das Musical der Glöckner von Notre Dame und anschließend im Jahr 2000 und 2002 für die Bregenzer Festspiele.
Am Institut für Schauspiel in Berlin, gibt sie zweimal im Jahr als Dozentin Workshops zum Thema „natürliches Schminken für die Kamera“.

Hinzu kommen Workshops wie „Einführung ins Theaterschminken“ an fachbezogenen Schulen und „persönliches Tages- und Abend-Make-up“ im privaten Bereich oder Fotostudio.