Künstlerportrait

Bei Künstlern ist die Präsentation durch Fotos besonders wichtig. Sei es für Printmedien, Plakate oder Ihren Internetauftritt. Nach einem intensiven Vorgespräch, in dem wir Ihre Wünsche und Vorstellung dem Verwendungszweck der Bilder entsprechend festlegen, setzen wir Sie überzeugend in Szene. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Aufnahmen im Studio oder on Location, je nachdem was ihren Wünschen entspricht.

Was auch immer Sie sich vorstellen, ob ernst oder doch eher humorvoll, verspielt oder natürlich, auch außergewöhnliche Wünsche setzt unser Team gerne für Sie um. Dabei sind nicht nur Einzelaufnahmen möglich, sondern auch Gruppenaufnahmen von Künstlergruppen.

Zudem können Sie die Hilfe einer Visagistin in Anspruch zu nehmen, die für ein perfektes äußeres Erscheinungsbild sorgt. In der Regel ist es stehts Empfehlenswert eine Visagistin hinzuzubuchen.
Mit Aufnahmen von der Bühne und bei Konzerten bieten wir Ihnen einen weiteren fotografischen Service. Wir erstellen emotionale, stimmungsvolle Aufnahmen von Liveauftritten aber auch während der Zeit vor und nach dem Konzert.

Preise

Preise & FAQ finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Oder Sie nutzen diese Buttons.

Künstler = eine ansteckende Tätigkeit, je ansteckender, desto besser.
Leo N. Tolstoi

Preise

  • Ihr Paket
  • Dauer
  • Anzahl der Sets
  • Anzahl der Outfits
  • Anzahl der Bilder
  • Bilder als
  • maximale Auflösung
  • Bildbearbeitung
  • On Location
  • Visagistin
  • 210€
  • Gauguin
  • 1,5 Stunden
  • 2
  • 2
  • min. 70
  • JPEG
  • Ja
  • Ja
  • Nein
  • buchbar (77€ p.P.)
  • 210
  • Picasso
  • 2 Stunden
  • 4
  • 3
  • min. 100
  • JPEG oder TIFF
  • Ja
  • Ja
  • Ja
  • buchbar (77€ p.P.)
  • 265
  • Warhol
  • 3 Stunden
  • 6
  • 5
  • min. 180
  • JPEG oder TIFF
  • Ja
  • Ja
  • Ja
  • buchbar (77€ p.P.)
  • 390

Die genannten Preise sind Brutto-Preise und verstehen sich inkl. der geltenden Mehrwertsteuer.

oft gestellte Fragen

Kann ich die Bilder auf meiner Website veröffentlichen?

Um Ihre Künstlerportraits gewerblich zu nutzen und auf Ihrer Website veröffentlichen zu können, müssen Sie vorher die Veröffentlichungsgenehmigung der Fotos erwerben.

Zur Ermittlung der Lizenzgebühr gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten:

Rights managed
Sie geben nach der Fertigstellung des Auftrags an, welche Bilder Sie nutzen möchten, wie groß jedes einzelne Bild genutzt werden soll, wo welches Bild genutzt werden soll (Angaben zu Größe, Nutzungsart, Reichweite, Erscheinungsdauer, Anzahl der genutzten Bilder etc.) und aufgrund dieser Angaben errechnen wir anhand der Preislisten der Mittelstandsgesellschaft Fotomarketing eine Nutzungsgebühr für ein Jahr. Dieser Betrag wäre dann jedes Jahr erneut fällig – so lange Sie die Bilder nutzen. Der Berechnungsaufwand ist bei diesem Modell hoch und veränderte Nutzungsmodelle erfordern eine Neuberechnung und Gebührenanpassung.

BuyOut
Sie zahlen einmalig eine Gebühr und können alle Bilder unbegrenzt und für jeden Zweck (Geschäftspapiere, Website, Visitenkarten, Flyer etc.) nutzen. Der Berechnungsaufwand ist deutlich geringer und Sie können alle Bilder frei nutzen.

In 95% aller Fälle haben sich unsere Kunden für das BuyOut-Modell entschieden.

Was muss ich beachten, wenn ich die Bilder an Konzertveranstalter, etc. weiterreiche?

Auch hier müssen Sie beachten, dass Sie vorher die Veröffentlichungsgenehmigung für die gewerbliche Nutzung Ihre Bilder erworben haben. (Siehe „Kann ich die Bilder auf meiner Website veröffentlichen?“)
Es empfiehlt sich vorher mit dem Fotografen zu besprechen für welchen Zweck Sie Ihre Künstlerportraits benötigen und daran festzulegen welche Formen der Veröffentlichungsgenehmigung in Ihrem Fall die meisten Vorteile bringt.

Was muss ich bei einem Fotoshooting on location beachten?

Ein Fotoshooting „on location“ ist selbstverständlich möglich. Wenn das Fotoshooting nicht in unserem Studio, sondern auf einer Bühne, in der Natur oder einem anderen Ort Ihrer Wahl stattfinden soll, gilt es allerdings einige Dinge zu beachten. Haben Sie sich für eine Location entschieden, muss der Fotograf prüfen, was an notwendiger Lichttechnik mitgebracht werden muss. Die benötigte Zeit für den Fahrtweg und den Aufbau, bzw. Transport der Technik sind Kostenfaktoren, die besprochen werden müssen und zu dem gebuchten Paket hinzukommen.

Ich hätte gerne eine Fotoreportage während meines Auftritts. Geht das?

Wir machen auch Fotoreportagen während Ihres Auftritts oder Konzertes, wenn Sie wünschen auch während der Vorbereitung und in den Pausen. Im Vorhinein sollte allerdings mit dem Veranstalter/ Veranstaltungsort geklärt werden, ob dies gewünscht ist oder überhaupt gestattet wird.

Wie viele Bilder erhalte ich und wie viele werden bearbeitet?

Alle die nach unserer Selektion übrigbleiben. Wir löschen zum Einen natürlich jene Bilder die technisch “schiefgegangen” sind – sowas kommt in den besten Familien vor. Darüber hinaus fotografieren wir vielleicht auch mal 10 Bilder direkt nacheinander um sicherzustellen das wir den richtigen Moment erwischt haben. Von diesen 10 Bildern die wir dann beispielsweise in 2 Sekunden gemacht haben und die sich kaum voneinander unterscheiden sind vielleicht vier super schick, während die anderen sechs weniger gut aussehen – diese werden wir dann auch löschen, denn warum sollten wir Ihnen sechs Bilder geben auf denen Sie “OK” aussehen, wenn wir Ihnen vier aushändigen können, auf denen Sie super toll aussehen?
Alle übrigen Bilder werden wie folgt bearbeitet:

  • Belichtung / Helligkeit
  • Kontrast
  • Weissabgleich
  • Aufhelllicht
  • Anpassung der Gradationskurve
  • Anpassung der Farbkanäle
  • ev. Verläufe & Vignetten

Darüber hinaus verpassen wir Ihren Bildern einen speziellen Look, der sich am Inhalt der Bilder orientiert und ohne kitschig zu wirken deren und Ihre Individualität herausarbeitet. Außerdem beseitigen wir auch bei einer größeren Anzahl an Bildern eventuell auftretende kleinere Hautunreinheiten.

Veröffentlichen Sie meine Bilder?

Nein. Das dürften wir gar nicht und tun es auch nicht – wir würden damit Ihr Persönlichkeitsrecht verletzen und Sie könnten uns erfolgreich verklagen. Eine Veröffentlichung ist nur mit Ihrer ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung gestattet.

Darf ich die Bilder veröffentlichen, zum Beispiel bei Facebook?

Sie dürfen damit im privaten Rahmen alles machen was Sie wollen. (drucken / versenden / verschenken / Fotobuch erstellen etc.)
Was jedoch in diesem Preisrahmen nicht erlaubt ist, ist die Bilder zu veröffentlichen (Website / Facebook / Twitter / Modelagenturen etc.)
Sollten Sie eine Veröffentlichung avisieren, müssen Sie eine entsprechende Lizenz von uns erwerben. Sprechen Sie uns dazu einfach an!

Ich habe noch weitere Fragen!

Die Fragen, die hier beantwortet wurden, beziehen sich nur auf Künstlerportraits.
Fragen, die auch zu anderen fotografischen Genres gestellt werden können („Wann bekomm ich meine Bilder?“, „Kann ich jemand mitbringen“, etc.), finden Sie in unseren Allgemeinen FAQ.

Tipps für Künstlerportraits

  • Zu Beginn Ihrer Karriere sind aussagekräftige Fotos für Printmedien und Plakate besonders wichtig.
  • Werden Sie sich über die Wichtigkeit Ihrer Künstlerportraits für Ihre Öffentlichkeitsarbeit bewusst.
    Fotos schaffen Bilder in den Köpfen Ihres Publikums und verhelfen Ihnen so zu einem nachhaltigen Erfolg.
  • Lassen Sie sich nicht nur im Studio fotografieren, sondern auch während Ihres Live-Auftritts auf der Bühne.
  • Besprechen Sie die Verwertungsrechte mit Ihrem Fotografen und lassen Sie sich von ihm beraten.

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos, Videos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Einverständniserklärung des Rechteinhabers ist untersagt.